Grown Alchemist – Naturkosmetik aus Down Under

Mit Marken wie Jurlique, Nvey Eco, Zuii Organic und Aesop beweisen die Australier schon  lange, dass auch sie Naturkosmetik können. Ich finde das passt auch wunderbar zu diesem Kontinent, denn mit Australiern verbinde ich immer Menschen mit viel Bezug zur Natur.

Nun hat es eine neue Marke aus Down Under über den großen Teich geschafft, in die ich mich sogleich verliebt habe – Grown Alchemist

Von der Anmutung im reduzierten Apotheker-Style ähnelt die Marke ein wenig Aesop – die ich persönlich optisch zwar ein Highlight finde, mir aber dann doch nicht natürlich genug ist.

Grown Alchemist hingegen ist von ACO (Australian Certified Organic) zertifizierte vegane Naturkosmetik nach australischem Standard. Bei Grown Alchemist hat man sich wirklich Gedanken gemacht. Das Unternehmen legt großen Wert auf Natürlichkeit und naturbelassene Rohstoffe und arbeitet ohne künstliche Chemikalien. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe machen die Produkte gesünder für den Körper. Grown Alchemist verwenden Großteils Bio-Inhaltsstoffe. Zu den effektivsten Inhaltsstoffen, die in den Hautpflegeformeln enthalten sind, zählen solche, die die Kollagen- und

Elastinproduktion anregen und Zellkommunikation fördern – Peptide, wirkungsvolle Antioxidantien und Hyaluronsäure.

Grown Alchemist achtet Tiere und daher werden kein Produkt und kein Produktinhaltsstoff an Tieren getestet. Die Produkte sind zudem frei von Inhaltsstoffen tierischen Ursprungs und somit durchwegs für Veganer geeignet.

Weil ein besonderer Inhalt auch eine besondere Verpackung verdient, sehen die Produkte von Grown Alchemist auch nicht ohne Grund so aus, wie sie aussehen: Die hochwertigen Verpackungsmaterialien bieten nämlich sicheren Schutz vor äußeren Einwirkungen und auslaufsichere, ausgekleidete Aluminiumtuben sorgen dafür, dass die reinen Inhaltsstoffe nicht durch Luft, Sonnenlicht oderchemische Substanzen beeinträchtigt werden. Auf diese Weise bleiben die gesundheitsfördernden Eigenschaften und die Wirkung der Produkte erhalten und ab dem Herstellungstag unverändert. Die schönen bernsteinfarbenen Fläschchen sind aus Glas und hochwertigem gehärtetem PET-Material hergestellt. Sie stellen zudem die am meisten recycelten Materialien der Welt dar.

Grown Alchemist hat sich auch in mein Herz gecremt… Angetan hat es mir übrigens besonders die rosarote Handcreme und nicht nur, weil sie sich besonders chic in meinem Bad macht!

Grown Alchemist hat bereits bei renommierten Beauty Abteilungen Einzug gehalten. Die Produkte gibt es z.B. im Kadewe, bei MDC Berlin und online bei ALL FOR EVES.