Eco Chic für die Nägel

Wieder einmal wird das Wort Öko und Bio in Verbindung mit Nagellack etwas überstrapaziert. Es gibt de facto keinen biologischen Nagellack. Alles andere ist Mythos, in Form von Kure Bazaar allerdings ein recht hübscher.

Christian David hat den Vorstoß gewagt und eine neue Nagellacklinie auf den Markt gebracht, die sich dem Thema Öko-Nagellack einen Schritt nähert. Kure Bazaar verzichtet auf die üblichen Verdächtigen „bösen“ Inhaltsstoffe (….) und produziert dennoch knallige Nagellack-Farben aus bis zu 85% natürlichen Inhaltsstoffen. Darunter Zellstoff, Getreide, Baumwolle, Kartoffeln und Mais.

Ganz ohne Chemikalien kommt so ein schnell trocknender Nagellack, bei dem einmal Auftragen ausreicht, dann doch nicht aus, aber man darf den neuen Nagellack trotzdem, und voller Hochachtung angesichts der Innovation, ‘ökig’ nennen.

Anlässlich der ersten Organic Fashion Haute Couture Show des bekannten japanischen Designers Yoshiki Hishinuma präsentierte Kure Bazaar seine Lacke in Paris und Tokio.

Den Auftakt zum Launch der Marke machen 26 Farbnuancen – da bleiben definitiv keine Wünsche offen.
Bisher gibt es die Lacke noch nicht in Deutschland (dafür in einem meiner französischen Lieblings-Beauty Shops http://www.be-ecocentric.com). Ich hoffe, das ändert sich bald.