Danish only- Karmameju 100% natürliche Spa Produkte

Karma wie? Karma oder was?

Begegnet ist mir die hübsche dänische Marke mit dem schwierigen Namen bereits letztes Jahr auf der Maison & Object in Paris. Den Namen konnte ich damals schon nicht behalten, doch das tolle Designkonzept und die wunderbaren Düfte sind mir in Erinnerung geblieben. Ich war daher ganz besonders angetan, dass ich Karmameju im Herbst auf der on beauty Naturkosmetikmesse in Darmstadt wiedertreffen und genauer unter die Lupe nehmen durfte.

Hinter der Marke “Karmameju” steht die Dänin Mette Skjærbæk. Mit zehn Jahren Erfahrung in der Modebranche in Mailand, London, Paris, Tokyo und sechs Jahren in New York, gründete sie ihre eigene Firma in Kopenhagen. Mit wunderbaren 100% natürlichen Wellnessprodukten, Slow wear Mode und Lounge-Möbeln hat Karmameju zahlreiche Preise gewonnen.
Besonders angetan haben es mir als Beauty-Liebhaber natürlich die wundervollen Lifestyle SPA-Produkte von Karmameju. Produkte mit purem Wohlfühlfaktor wie das Badesalz oder der preisgekrönte »Calm Balm. Alle Beauty-Artikel von Karmameju sind reine, sehr wirksame und therapeutische Produkte mit einzigartigem Packaging-Design.

Das dänische Premiumlabel bietet hochwertige und medzinisch erforschte Hautpflegeprodukte, die entwickelt wurde um die Haut nachhaltig zu pflegen und zu schützen. Sie bezieht hierfür die Befindlichkeiten von Körper, Geist und Seele mit ein.

Alle Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs, unschädlich und abbaubar.
In enger Zusammenarbeit mit einem britischen Partner, der sich auf Parfüms und laborgestützte kosmetische Entwicklungen spezialisiert hat, werden himmlische Produkte kreiert, die nicht nur sichtbare Verbesserungen der Hautbeschaffenheit fördern, sondern auch die dem allgemeinen Wohlbefinden zuträglich sind. Die 100 % SPA Kollektion kommt gänzlich ohne Parabene, tierische Bestandteile, synthetische Duft- und Farbstoffe, Silikone etc. aus.

Umso mehr freut mich, dass Karmameju es bereits in den deutschen Handel geschafft hat. Einen Storefinder findet ihr hier.