Uncategorized

Schönheitsoperation? So geht´s.

Parkklinik-Hannover

Sponsored Post -Ich habe etwas mit mir gerungen, einen Artikel, in dem es sich um Beauty-Ops dreht zu veröffentlichen. Proklamiere ich doch hauptsächlich die natürliche Schönheit.

Doch heutzutage schließt das eine eventuell das andere nicht mehr aus. Es geht bei den meisten Beauty-Ops nicht darum unnatürliche Körper zu gestalten, sondern vorwiegend darum, einen Leidensdruck zu mindern.

Ich gebe zu, ganz achtlos bin ich dem Thema gegenüber auch nicht. Auch wenn es für mich derzeit nicht in Frage kommt, bin ich doch auch unzufrieden mit der einen oder anderen Stelle an meinem Körper und habe durchaus Verständnis für Menschen, die dies ändern möchten. Wer weiß, wie es in ein paar Jahren aussieht und wie ich dann darüber denke, wenn die vorhandenen Schlupflieder noch mehr schwinden und auch die kleinen Brüste der Schwerkraft nachgeben ….

weiter lesen…

Ein Plädoyer für Männerkosmetik und Männermode

Kosmetikprodukte finden sich mittlerweile auch im Bad des Mannes. © Sky View/Photodisc/Thinkstock

Bisher habe ich in meinen Beiträgen immer nur zu Beauty-Produkten und Marken für das weibliche Geschlecht Stellung bezogen. Einzig eine zertifizierte Unisex Kosmetik hat es auf meine Seite geschafft. Aber meine männlichen Leser sollen sich nicht komplett vernachlässigt fühlen. Außerdem ist es für die Freundin vielleicht ja mal wieder an der Zeit, der besseren Hälfte ein wenig auf die Sprünge zu helfen, was Kosmetik und Modetrends angeht. Vielleicht helfen euch dabei ja meine Argumente.

weiter lesen…



Copyright © 2011 | beauty-kosmos.de | All rights reserved