Nagellack

Little Ondine – Nagellacke zum Abpeelen.

Little-Ondine-Nagellacke

Nagellack und immer wieder Nagellack muss es sein. Ohne Farbe auf Fingern und Zehen trifft man mich nur selten an. Neue Marken sprießen wie Primeln aus dem Boden und 3free bzw. 5free Lacke scheinen (erfreulicherweise!) zum Standard geworden zu sein. Erzählt das doch bitte auch einmal den Drogeriemarkt-Marken und Nobel-Herstellern!

Jedenfalls hätte ich nicht gedacht, dass sich auf diesem Markt noch viel Neues tut und große Innovationen zu erwarten sind, nachdem es mittlerweile auch Nagellack auf Wasserbasis gibt. Welche für Allergiker und sogar zertifizierte Naturkosmetik Nagellacke, wie zum Beispiel von Logona.

Little Ondine, die Nagellack Innovation.

Aber sag niemals nie! Seit Kurzem gibt es einen neuen Player auf dem Markt, Little Ondine heißt er, geht einen Schritt weiter und bietet Nagellacke auf Wasserbasis und zum Abpeelen. Nagellackentferner soll damit überflüssig sein.

weiter lesen…

INTENSAE Nagellacke Frühjahrskollektion 2015

collage-intensae

Ich bin schon ganz hibbelig. Heute erreicht mich die Nachricht, dass INTENSAE neue Frühlingsfarben launcht, und die haben es definitiv in sich. Genesis, Kiki und The Shrimp heißen sie und inspirieren haben sich die beiden Intensae Gründer Roman und James bei den Runway Looks für Frühjahr/Sommer 2015.

Mein Favorit ist ganz klar „The Shrimp“, auch wenn ich mit Fisch und Meeresfrüchten schon lange nichts mehr am Hut habe. Aber darum geht’s ja auch nicht. The Shrimp ist ein transparentes Pink mit Rotanteil, inspiriert von dem britischen Supermodel Jean Shrimpton. Sie war eine Ikone der Sixties und sorgte für Schlagzeilen, als sie 1965 zum australischen Melbourne Cup in einem, für damalige Verhältnisse, ungewöhnlich kurzen, kniefreien Etuikleid erschien.

Für ganz so viel Aufregung wird „The Shrimp“ wohl nicht sorgen, aber Blicke werden wir Ladys schon auf uns ziehen, oder?

weiter lesen…

Treat Collection Nagellacke

Scotch naturals

Farbvielfalt auf ganzer Linie

Nur äußerst selten ziehe ich blank und präsentiere meine Nägel ohne Lack. Zumindest einen dezenten Nude Ton oder wenigstens einen Klarlack habe ich eigentlich immer auf den Nägeln. Ich finde das einfach gepflegter und hübscher anzusehen.

Doch das jahrlange Lackieren haben mir meine Nägel nicht wirklich gedankt. Sie sind spröde geworden und splittern (oder liegt’s am voranschreitenden Alter ;-)? Vor einigen Jahren bin ich daher zuerst auf die Generation der sogenannten 3-free und 5-free Nagelacke umgestiegen. Lacke also, die auf die schädlichsten Chemikalien verzichten und unter anderem für das Austrocknen der Nägel verantwortlich sind (z.B. Formaldehyd, Toluol, DBP, usw.). weiter lesen…

Eco Chic für die Nägel

Wieder einmal wird das Wort Öko und Bio in Verbindung mit Nagellack etwas überstrapaziert. Es gibt de facto keinen biologischen Nagellack. Alles andere ist Mythos, in Form von Kure Bazaar allerdings ein recht hübscher.

Christian David hat den Vorstoß gewagt und eine neue Nagellacklinie auf den Markt gebracht, die sich dem Thema Öko-Nagellack einen Schritt nähert. Kure Bazaar verzichtet auf die üblichen Verdächtigen „bösen“ Inhaltsstoffe (….) und produziert dennoch knallige Nagellack-Farben aus bis zu 85% natürlichen Inhaltsstoffen. Darunter Zellstoff, Getreide, Baumwolle, Kartoffeln und Mais. weiter lesen…

Nagellack wie Edelsteine von Scotch Naturals

 

Die Herbst Winter Saison 2011/2012 setzt in punkto Nagellack auf Edles: Juwelen sind im Trend und deren Farbspektrum findet auch bei Nagellackherstellern großen Anklang. Ob Opal, Saphir, Smaragd oder Rubin, unsere Nägel dürfen in dieser Saison majestätisch daher kommen.

Auch Scotch Naturals hat sich dem Thema angenommen und launcht eine neue Farbkollektion in der sich sämtliche Farben der beliebten „Steinchen“ wiederfinden. Mit dem kleinen Unterschied, dass es sich dabei um biologische und faire “Diamanten” handelt, denn die Nagellacke von Scotch Naturals sind angeblich eco-friendly, biologisch abbaubaur, ungiftig und auf Wasserbasis – insofern auch für Lösungsmittel-Allergiker geeignet. Diamonds sind eben doch „a girls best friend“.

Farben; Macbeth´s Dream, Stone Fence, Seething Jealousy, Seaboard, Queen of Scotts.

In Deutschland erhältlich bei ALL FOR EVES.

 

 

Scotch Naturals: “Bio-Nagellacke” auf Wasserbasis.

 

Um sich Scotch nennen zu dürfen, muss ein Whisky in einer Destillerie in Schottland gebrannt werden und auch sonst gibt es noch ein paar Grundvoraussetzungen für den unverwechselbaren Charakter eines originalen Scotch Whisky.

Scotch Naturals hingegen stammt aus Phoenix, Arizona und beweist, dass Scotch nicht unbedingt gut schmecken muss, sondern auch als Nagellack toll auf den Nägeln aussehen kann. Wobei “Naturals” in der Namensgebung durchaus ernst gemeint ist, denn die Lacke sind alle angeblich “non-toxic and eco-friendly”.

weiter lesen…

Nagellack in Eiscreme-Farben

 

Nagellack in Eiscreme Farben

Sommerzeit ist Eiszeit!

Meine Kugeleis-Zusammensetzung ist bei mir auch stets die gleiche. Unten in die Waffel nehme ich Schokolade. In die Mitte kommt Joghurt oder Nuss, wenn es mal nicht ganz so heiß ist und die Kugel, die oben auf kommt, ist immer eine Fruchtsorte für den ersten Erfrischungskick.

 

Nagellack von Priti NYC in Pastellfarben

Nagellack von Priti NYC in Pastellfarben

Experimentierfreudiger bin ich bei meinen Outfits und deren Abrundung mit dem entsprechenden Nagellack. Diesen Sommer stehe ich vor der Qual der Wahl. Da kann ich mich endlich mal allein vom Geschmack leiten lassen. Die neuen Eiscreme-Trends bei Nagellackfarben sind es, bei denen ich schwach werde und mir vorkomme wie vor der Auslade beim Eiscafé. Yummie, wie lecker! Es ist für jeden Geschmack etwas dabei und kalorienfrei sind sie auch noch … Vanille, Pistazie, Himbeere – welche Sorte hätten Sie gerne?

weiter lesen…

Ciaté Nagellacke – Farbvielfalt in süßer Verpackung

Bunt und mit süßem Schleifchen – das sind die Markenzeichen der Ciaté-Nagellacke der Britin Charlotte Straughan. Die Promi-Kosmetikerin und Salonbesitzerin Charlotte Straughan wollte frische und aufregende Produkte in einer hohen Qualität anbieten, die sowohl Privatkunden als auch Profis zusagen würden. Farbe und Pflege stehen im Mittelpunkt der Linie, die sich momentan der Hand-, Fuß- und Nagelpflege widmet. Seit über 10 Jahren ist Charlotte im Geschäft und seit 2009 bietet sie ihre professionellen Produkte auch an Kundinnen an.

weiter lesen…

Priti NYC – kultige Nagellacke ohne Chemie

Nagellack? Unbedingt, aber bitte mit gutem Gewissen!

Priti NYC, das Kult Label aus New trumpft mit ungiftigen, trendigen, farbenfrohen Nagellacken auf und sorgt deutschlandweit für Aufsehen. Gegründet wurde Prit NYC 2005 von Ex-Model Kim D’Amato und verbindet seither Beauty-Luxus mit ökologischem Bewusstsein. Das Wort „priti“ ist Sanskrit und bedeutet „mit Liebe“, „angenehmes Gefühl“ und „voller Zufriedenheit“ und steht für die Philosophie der Marke.

weiter lesen…



Copyright © 2011 | beauty-kosmos.de | All rights reserved